Schutz der Wasserinstallation vor Korrosion und Kalkablagerung

Wissen Sie wie es in Ihrer Wasserleitung aussieht?

In vielen jahrzehntealten Leitungen vermindern Rost- oder Kalkablagerungen den Querschnitt und gefährden die Wasserversorgung. Schützen Sie sich vor teuren Reparaturen im Falle einer notwendigen Auswechslung der Rohrleitungen. Ein im Keller in der Wasserleitung eingebautes Gerät ist in der Lage bestehende Ablagerungen abzubauen und fördert die Bildung einer Schutzschicht auf der Rohr-Innenwand. Dadurch werden dauerhaft Kalkablagerungen und Korrosion verhindert.

Wir beraten Sie gerne !